• FF Neuhofen/Ybbs

B2 - Heizungsbrand am 21.12.2021

Aktualisiert: 26. Dez. 2021

Am Dienstagvormittag, den 21. Dezember 2021, wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen an der Ybbs um 10:21 Uhr zu einem Kellerbrand in einem Einfamilienhaus gerufen. Die Freiwilligen Feuerwehren Neuhofen/Ybbs, Kornberg-Schlickenreith, Ferschnitz sowie Ulmerfeld-Hausmening rückten innerhalb weniger Minuten mit rund 25 Einsatzkräften zum Einsatzort aus. Die Polizei und das Rote Kreuz wurden ebenfalls alarmiert und waren innerhalb kurzer Zeit vor Ort.


Der Heizungsofen im Keller des Einfamilienhauses geriet aus bisher ungeklärter Ursache in Brand. Die starke Hitze- und Rauchentwicklung verursachte im Heizungsraum erheblichen Sachschaden. Dank des raschen Eingreifens der Einsatzkräfte konnte Schlimmeres verhindert werden. Der Brand wurde durch einen Innenangriff unter schwerem Atemschutz schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht.


Nach rund einer Stunde Einsatzzeit konnten die Einsatzkräfte „Brand aus“ geben und wieder einrücken. Wir danken allen Kameradinnen und Kameraden für die gute Zusammenarbeit und den gelungen Einsatz.