• FF Neuhofen/Ybbs

B4 - Brandeinsatz in Papierfabrik am 10.11.2021

Aktualisiert: Nov 12

Am Mittwoch, den 10.11.2021, wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen an der Ybbs um 02:30 Uhr nachts zu einem Brandeinsatz in der Papierfabrik Mondi Neusiedler in Ulmerfeld-Hausmening gerufen.


An einer der Papiermaschinen entwickelte sich aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Brand, der wenige Momente später das automatische Brandalarmsystem auslöste. Im Falle eines großen Gewerbebetriebes wie Mondi Neusiedler ist das oftmals gleichbedeutend mit der höchsten Brandalarm-Stufe B4 – 16 Feuerwehren aus der Umgebung wurden infolgedessen alarmiert.


Die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen an der Ybbs rückte mit dem Tanklöschfahrzeug (TLFA 4000) sowie dem Hilfeleistungsfahrzeug (HLF1) und 12 Einsatzkräften zum Brandobjekt aus. Nach dem Eintreffen am Einsatzort und einer kurzen Lagebesprechung mit dem Einsatzleiter der Betriebsfeuerwehr Mondi Neusiedler stellte sich heraus, dass der Einsatz der FF Neuhofen glücklicherweise nicht mehr erforderlich war.


Der Brand konnte zwischenzeitlich mithilfe von Feuerlöschern, den Wandhydranten sowie der automatischen Löschanlage gelöscht werden. Die Betriebsfeuerwehr Mondi Neusiedler sowie die Freiwillige Feuerwehr Ulmerfeld-Hausmening blieben vor Ort, um Nachlöscharbeiten durchzuführen. Die übrigen Feuerwehren konnten wieder die Heimreise antreten. Auch die Kameradinnen und Kameraden der FF Neuhofen/Ybbs rückten nach etwa 45 Einsatzminuten wieder ins Feuerwehrhaus ein.