• FF Neuhofen/Ybbs

Die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen an der Ybbs wählte ein neues Kommando

Kommando der FF Neuhofen/Ybbs – v.li.n.re. BGM Maria Kogler, KDT-Stv. OBI Andreas Klamert, KDT HBI Leopold Gaizenauer, LDV OV Stefan Hausberger, VBGM Josef Zehetgruber

Um das für das niederösterreichische Feuerwehrwesen zukunftsweisende Wahljahr 2021 trotz Corona-Pandemie wie vorgesehen abhalten zu können wurde vom Niederösterreichischen Landesfeuerwehrkommando in Abstimmung mit der politischen Vertretung ein spezifisches Vorgehen vereinbart. Dafür musste unter anderem auch das geltende Feuerwehrgesetz adaptiert und um Sonderbestimmungen für das Jahr 2021 ergänzt werden. Diesen strengen Richtlinien entsprechend erarbeitete auch die FF Neuhofen an der Ybbs ein eigenes Sicherheitskonzept für eine ordnungsgemäße und sichere Abhaltung der örtlichen Wahlen.


Nach einer kurzen Begrüßung und Ansprache von Kommandant HBI Leopold Gaizenauer wurde die Wahl zum Feuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter durch die Vorsitzende der Wahlleitung, Bürgermeisterin Maria Kogler eröffnet. HBI Leopold Gaizenauer wurde mit klarer Stimmenmehrheit in seiner Funktion als Feuerwehrkommandant bestätigt und für eine weitere Funktionsperiode wiedergewählt. Die Wahl des Kommandant-Stellvertreters konnte BM Andreas Klamert erstmals für sich entscheiden. Seit 15 Jahren Mitglied der FF Neuhofen/Ybbs war er zuletzt als Sachbearbeiter Nachrichtendienst, Feuerwehrjugendbetreuer und Zugskommandant tätig.


Neben dem neuen Führungsduo gab es auch einen Wechsel in der Verwaltung der Feuerwehr. OV Peter Beer legte nach 17 erfolgreichen Jahren als Leiter des Verwaltungsdienstes seine Funktion zurück. Sein bisheriger Stellvertreter V Stefan Hausberger wurde vom Kommandanten zum Leiter des Verwaltungsdienstes ernannt und vervollständigt das neue Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Neuhofen an der Ybbs für die kommende Funktionsperiode. Wir wünschen dem neuem Führungsteam viel Erfolg und „Gut Wehr!“.