top of page
  • AutorenbildFF Neuhofen/Ybbs

B3 – Brand eines Strohlagers in Reichersdorf am 15.04.2024


Am Montag, den 15.04.2024, wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen an der Ybbs gegen 15 Uhr zu einem Brandeinsatz gerufen. Insgesamt waren acht Feuerwehren mit 80 Feuerwehrleuten im Einsatz. Die Polizei und das Rote Kreuz waren ebenso vor Ort.


Aus bisher ungeklärter Ursache geriet das Strohlager eines Bauernhofes in Reichersdorf in Brand. Beim Eintreffen der Feuerwehren hatte das Feuer bereits auf die Scheunenwand und den Dachstuhl übergegriffen. Die Rauchschwaden waren weithin sichtbar.



Umgehend wurden unter schwerem Atemschutz mehrere Löschangriffe gestartet, um ein weiteres Ausbreiten des Brandes zu verhindern und das Feuer zu löschen. Gleichzeitig wurden mehrere Löschwasserleitungen aufgebaut, um die Einsatzkräfte mit dem benötigten Löschwasser zu versorgen. Das brennende Stroh wurde nach und nach mittels schwerem landwirtschaftlichen Geräts aus der Halle gebracht und für weitere Nachlöscharbeiten sicher auf einem freien Feld abgeladen.


Im Einsatz waren die örtlichen Feuerwehren Neuhofen/Ybbs und Kornberg-Schlickenreith sowie die Feuerwehren Euratsfeld, Ferschnitz, Aigen, Ulmerfeld-Hausmening, Hiesbach und Winklarn. Wir danken allen Kameradinnen und Kameraden für den Einsatz und die kameradschaftliche Zusammenarbeit.



Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page