• FF Neuhofen/Ybbs

B1 - Kleinbrand am 25.06.2021

Am Freitag, den 25.06.2021, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Neuhofen an der Ybbs und Kornberg-Schlickenreith um 20:33 Uhr zu einem vermeintlichen Kleinbrand in Schindau gerufen. Im Heizungsraum des Einfamilienhauses wurde eine starke Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Die Freiwillige Feuerwehr Kornberg-Schlickenreith rückte im Moment der Alarmierung gerade von einem anderen Einsatz ein und konnte umgehend zum Einsatzort aufbrechen.


Innerhalb weniger Minuten waren die beiden Feuerwehren mit 6 Fahrzeugen und rund 50 Einsatzkräften vor Ort. Drei Trupps rüsteten sich mit Atemschutzgeräten aus, um für einen Innenangriff gewappnet zu sein. Die Polizei war ebenso mit drei Einheiten am Einsatzort. Glücklicherweise wurde dieses Großaufgebot an Einsatzkräften nicht weiter benötigt, da das glosende Brandgut rasch aus dem Heizraum geborgen und die Gefahr schnell gebannt werden konnte. Mittels Wärmebildkamera wurde abschließend noch überprüft, ob im Heizraum eine bedrohliche Hitzeentwicklung vorliegt.


Wir danken allen Einsatzkräften für ihre Bereitschaft und die gute Zusammenarbeit.