• FF Neuhofen/Ybbs

Übung: Löschwasserförderung am 02.07.2021

Aktualisiert: Juli 4

Am Freitag, den 02. Juli 2021, stand eine Übung zur Löschwasserförderung über größere Distanzen am Ausbildungsprogramm. Bei Brandeinsätzen in entlegenen Gebieten sind Wasserentnahmestellen wie das öffentliche Wassernetz, Teiche oder Bäche oftmals nicht in unmittelbarer Nähe vorhanden. Um dennoch eine sichere Wasserversorgung gewährleisten zu können, muss eine Löschwasserförderung über weitere Strecken erfolgen.


Ein derartiges Szenario haben unsere Kameradinnen und Kameraden im Zuge der Übung geprobt. Die Wasserentnahme erfolgte im Hof hinter dem Feuerwehrhaus. Entlang der Friedhofsstraße wurde eine Löschwasserleitung aufgebaut, die unter Einsatz von Schlauchbrücken die Euratsfelderstraße querte und bis zum Strauchschnittsammelplatz am Zauchweg führte. Dort erfolgte schließlich eine simulierte Brandbekämpfung mittels mehrerer Abnehmer: Wasserwerfer, B-Strahlrohr sowie Hohlstrahlrohr.