top of page
  • FF Neuhofen/Ybbs

T1 - Türöffnung nach medizinischem Notfall am 30.12.2022

Aktualisiert: 3. Jan.

Am Freitag, den 30.12.2022, wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen an der Ybbs um 19:28 Uhr zu einer Türöffnung nach einem medizinischen Notfall gerufen. Insgesamt 16 Mitglieder rückten aus, wobei ein Teil des Teams im Feuerwehrhaus in Bereitschaft verblieb.


Beim Eintreffen am Einsatzort war die Rettung bereits vor Ort. Die betroffene Person war ansprechbar, aus medizinischen Gründen jedoch nicht in der Lage, die Rettungskräfte des Roten Kreuzes einzulassen. Während einer kurzen Lageerkundung traf auch die Polizei am Einsatzort ein. Rasch war klar, dass der Zugriff auf die betroffene Person am schnellsten und einfachsten über ein Fenster möglich ist. So konnte die Eingangstüre in weiterer Folge von innen geöffnet werden.


Nach der Erstversorgung wurde der Patient dem Rettungsteam übergeben und mittels RTW in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Einstweilen wurde das beschädigte Fenster provisorisch verschlossen. Nach etwa einer Stunde Einsatzdauer rückten die Mitglieder der FF Neuhofen wieder ins Feuerwehrhaus ein.

bottom of page